.
  • verstecktes Schielen Sehprobleme bei Kindern Schulauffälligkeiten Lese-Rechtschreib-Schwäche Motorische Entwicklungsverzögerungen
  • Myopie-Kontrolle
    Kinder und Jugendliche

  • Seit vielen Jahrzehnten ist sich die Wissenschaft einig, dass der hohe Anteil an Naharbeit z.B. am PC oder Handy neben der genetischen Vorbelastung die KURZSICHTIGKEIT auslöst bzw. beschleunigt. Studien gehen davon aus, dass im Jahr 2050 die Hälfte der Welt­bevölkerung kurzsichtig sein wird. Derzeit liegt die Kurzsichtigkeits­rate bei ca. 30%.

    Diese Zunahme wird auch von der WHO (Welt­gesundheits­organisation) mit Sorge beobachtet.

    In Asien sind mittlerweile 90% aller Kinder und Jugendlichen kurzsichtig mit allen Risiken, die damit einhergehen (vor 60 Jahren waren es nur 10–20 %).
    In unserer Tätigkeit als Optometristen erleben wir täglich, dass wir durch moderne Korrektionsmöglichkeiten mit Speziallinsen einen erheblichen Beitrag zur Lösung des Problems leisten können. Frühzeitig erkannt, lässt sich das Fortschreiten der Myopie (Kurzsichtigkeit) mit innovativen Verfahren extrem gut begrenzen.

    Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema und führen die komplexe Anpassung der Linsen zur Myopiekontrolle (Kurzsichtigkeits-Kontrolle) für Sie bzw. Ihr Kind durch.